Kirchturmsanierung - am 23.06.2010 Kranarbeiten



Neu Bilder in der Bildergalerie vom 21.Juni 2010:
http://www.kircheangern.de/index.php?section=gallery&cid=83

Am Turmdach wurden schadhafte Balken ausgewechselt, neue Bretter und Dachpappe angebracht und mit neuem spanischem Schiefer eingedeckt.

Am Mittwoch dem 23.06.2010 um 9.00 Uhr wird mit Hilfe eines Kranes die obere Turmebene ausgeräumt.
Die Glocken, der Glockenstuhl und der Uhrenkasten werden, mit dem Kran herausgehoben und in der Kirche untergestellt.

Die obere Ebene wird komplett saniert.
Schadhafte Balken und Bohlen werden erneuert da die vorhandene Bausubstanz ein weiterbetreiben der Glockenanlage nicht zuläßt.
Die Auflagebalken sind so modrig, löchrig und teilweise unbrauchbar, dass eine Erneuerung unumgänglich ist.
Der Glockenstuhl wird teilweise erneuert und wird eine neue Dämpfung erhalten.
Die Joche der Glocken wurden bereits 1998 erneuert und können weiter genutzt werden.

Die Uhr soll nach Möglichkeit auch eine Erneuerung erfahren.
Das Ziffernblatt, die Zeiger sind stark verrostet.
Die Steuerung der Uhr und der Läuteanlage sollen modernisiert werden.
Die Kosten stehen noch nicht fest und Gelder sind noch nicht in Sicht.

Wenn die Sanierung aller Teile abgeschlossen ist, dann wird an einem Tag Die odere Ebene des Turmes wieder mit Glockenstuhl, Glocken und Uhr bestückt und das Dach aufgesetzt.
Im Anschluß wird der untere Dachkranz eingedeckt.

Bitte Helfen Sie uns mit Ihren Gebeten und Spenden bei unseren Aufgaben,

Es grüßt Sie herzlich, Sven Widdecke




Veröffentlicht am:
23:09:36 21.06.2010 von CMS System Benutzer