News > Innensanierung der Kirche in Angern Zwischenstand vom 17.02.2013



Was ist bisher geschehen?
- 08.2012 - Bauschild wurde gefertigt und aufgestellt (DEC-Werbung / Joachim Kallmeyer aus Barleben)
- Es ist ein Raumgerüst aufgestellt worden. (Gerüstbau Henne aus Zielitz)
- Die Wände sind vom losen Putz befreit und neu verputzt worden. (Firma Allers aus Hirzel/Schweiz und Firma Seiffert aus Potsdam/Deutschland / Restauratoren)
- Die Kirchendecke ist teilweise mit neuen Holzplanken ausgebessert worden.(Schlosstischlerei Hundisburg)
- 23.12.2012 - Probebank gebaut (Tischlerei Fischer aus Angern)

Was ist in Arbeit?
- Erneuerung der Elektroinstallation (Elektro-Grobler aus Angern)
- Installation Medienkabel (Jens Glöde aus Rogätz)
- Planung Fußbodenerneuerung (Planungsbüro Seidel/nehrkorn aus Meizendorf)

Was muß noch geschehen?
- Malerarbeiten an Decke und Wänden
- Abstützung der Orgelempore ändern
- Stürze über Fenster links der Orgel und über dem Eingang zur Grafenloge müssen erneuert werden
- Verputz und Maurerarbeiten
- Fußbodensanierung (Neuverlegung mit Teierneuerung von Ziegelsteinen)
- alte Bänke teilweise sanieren und neue Bänke bauen
- Spenden sammeln für die Erneuerung der Kirchenbänke
- Verkleidung der Treppe zu Orgel erneuern

Die alten Fußbodenziegel müssen, sobald das Gerüst ausgebaut ist, aus der Kirche genommen, sortiert und gereinigt werden.
Das haben wir in dieversen Arbeitseinsätzen durch die Kirchengemeinde geplant.
Die Termine stehen noch nicht fest, da es vom weiteren Bauverlauf abhängt. Sie werden zeitnah bekannt gegeben.
Wir sind um jede Helferin und jeden Helfer dankbar!

Habe ich irgendetwas vergessen?
Sicherlich! Bitte sehen Sie es mir nach, Danke.

Mit freundlichen Grüßen, Sven Widdecke




Veröffentlicht am:
06:56:58 17.02.2013 von CMS System Benutzer